Ersetzen Sie den alten Boden hinter dem Steinteppich

Diese Fragen über einen Steinteppich wurden am häufigsten gestellt

Häufig gestellte Fragen über einen Steinteppich

 

1. Wo kann ich einen Steinteppich haben?

Ein Steinteppich ist für Interieur und Exterieur geeignet. Die Fantazie ist nicht begrenzt, also es ist nur von Ihnen abhängig, wo Sie sich einen Steinteppich wünschen werden. Siene Naturschönheit können Sie genießen  z.B. bei Schwimmbecken, auf der Terrasse, im Hof, vor dem Haus auf dem Parkplatz oder dem Gehweg oder zu Hause.

2. Wie soll ich einen Steinteppich reinigen?

Exterieur: Im Exterieur muss man einen Steinteppich fast nie reinigen. Wenn es trozdem sein muss, man kann einen Steinteppich mit dem Dampf- oder Hochdruckreiniger behandeln. 
Interieur: Im Interieur können Sie einen Steinteppich so leicht reinigen, wie die anderen Oberflächen (Flies- ode Laminatboden) - saugen, bürsten, kehren. Bitte achten Sie darauf, neutralle Reinigungsmittel zu verwenden. 

3. Wie ist das mit Beständigkeit von einem Steinteppich?

Ein Steinteppich hat eine große Beständigkeit gegen Stößen, Frost und mechanische Beschädigung. Für die fahrbaren Flächen (wie z.B. Parkplatz, Garage, Zufahrtsweg) wird ein Steinteppich in einem starkeren Schicht aufgebracht

4. Kann man einen Steinteppich auch selbst aufbringen?

Ja, man kann es versuchen. Sie bekommen mit der Anleitung auch eine Instruktions-CD, wie mann einen Steinteppich selbst hinzulegen kann. Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Untergrund immer richtig vorbereitet sein muss. Um ein ansehnliches Ergebnis zu erzielen, muss der Beleg zügig und mit sehr viel Druck aufgebracht werden  

5. Kann man einen Steinteppich auf neuen Beton aufbringen?

Man kann einen Steinteppich auch auf den neuen Beton aufbringen, wir empfehlen aber mindestenst 2 oder 3 Wochen warten, bis der Beton ausreift.

6. Welche Untergründe sind für einen Steinteppich geeignet?

Grundsätzlich kann ein Steinteppich auf jeden festen und tragfähigen Untergrund wie Estrich, Rohbeton, Fliesen, Waschbeton, Gussasphalt, Verlegeplatten und Kunststoffbeläge aufgebracht werden. Um ein Steinteppich perfekt anzuhaftet, muss der Untergrund trocken sein.

7. Ist auch ein Steinteppich für Fußbodenheizungen geeignet?

Ja, ein Steinteppich ist auch für Fußbodenheizungen geeignet. Ein Steinteppich nimmt die Wärme der Fußbodenheizung schnell auf und speichert sie. 

8.. Wie soll ich den Steinteppich im Winter pflegen?

Sie können einen Steinteppich mit dem Schneeschieber ohne weiteres räumen. 

 

Bei den Fragen stehen wir gerne auch unter info@stonyfloor.at zur Verfügung


22. 03. 2016